Schäfchen im Trockenen

Da sind wir wieder, zurück aus dem schönen Frankreich...

 

Es war wahnsinnig aufregend! Ich war ja noch nie in Frankreich, Frauchen übrigens auch nicht. Die Fahrt hat etwas länger gedauert als geplant, aber was wir gesehen haben hat uns mehrfach entschädigt.

 

Tja und ich?

Ich bin jetzt nicht mehr das einzige Wölfchen hier. Das ist aber auch gut so, zusammen fühlen wir uns Pudelwohl! Wir kleben regelrecht aneinander...

 

Ich bin gespannt was wir alles zusammen erleben werden...

 

Liebe Grüße

euer Fenrir, mit Anhang Guérande

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Die M. (Montag, 09 Mai 2011 12:14)

    hatte erwartet das ihr sofort zum Welpentreff erscheint!!!
    Nun, kommenden Sonntag ist leider Stadtausflug...
    Aber WANN BITTESCHÖN wird DIE NEUE MIR vorgestellt???

  • #2

    Yvie Herfurth (Montag, 09 Mai 2011 12:27)

    Tja, hättest du die Laila beherbergt hättest du sie am Ankunftsabend noch kennen gelernt, meint holger spitzfindig. :D

    Die Maus muss sich erstmal eingewöhnen, sie ist ein typischer Saarloos und wahnsinnig scheu. Eigentlich wollten wir ja auch auf das welpentreff, bzw. Holger, weil ich mit Fenrir war, aber die kleine vertraut ihm noch nicht wirklich, wesshalb wir das eigentlich auf nächstes WE verschieben wollten.

    Wenns passt stoßen wir Samstags wie gewohnt zum hundetreff, machen dann aber ein bisschen langsam und vermutlich nicht ganz so lang mit unserer Maus! ;)
    aber du lernst sie auf jeden Fall noch kennen!

  • #3

    Klaus (Donnerstag, 23 Februar 2012 15:59)

    Schöne Homepage. Aber warum nennst du Fenrir immer noch einen Saarloos Wolfhund. Du weißt doch inzwischen, dass er das nichts ist, sondern ein Marxdorfer/Tschechoslowakischer Wolfshund-Mix. Warum tust Du das? Er ist und bleibt das, was er ist, ein TWH-Mischling!
    Schade, dass Du nicht dazu stehst!
    Aber die geplanten Welpen mit Guerande lassen sich als Saarlooswelpen natürlich besser verkaufen als wenn man sie als Mix-Welpen verkauft. Immer dasselbe....

  • #4

    Yvie Herfurth (Samstag, 25 Februar 2012 08:24)

    Hallo Klaus,

    es ist schön das du dich zu informieren scheinst, aber trotzdem solltest du nicht irgendetwas in den Raum stellen ohne klare Fakten.

    Es sind keine SWH Welpen mit Fenrir geplant, vorallem nicht mit Gigi, ich weiß nicht wie du zu dieser Annahme kommst!?
    Mal davon abgesehen das keiner der beiden Hunde eine Zuchtzulassung besitzt.
    Die Welpen waren zwar klar SWH, aber an Zucht wird man nicht reich, wenn ich an die ganzen Kosten denke...

    Übrigens besitzt Fenrir einen Stammbaum und Papiere, von daher kann ich schon "behaupten" zu wissen was er nun ist.

    LG
    Yvie

Achtung!

 

Diese Seite ist veraltet und nicht aktuell, sie besteht lediglich aus Nostalgiegründen.